Lernen macht stark

GERADE JETZT!

„Intelligent ist, wer Herz und Verstand so mit Kreativität zu paaren weiss, dass daraus der entscheidende praktische Erfolg wird.“

Robert J. Sternberg*1949 amerikanischer Psychologe
Lernen macht stark

GERADE JETZT!

„Intelligent ist, wer Herz und Verstand so mit Kreativität zu paaren weiss, dass daraus der entscheidende praktische Erfolg wird.“

Robert J. Sternberg*1949 amerikanischer Psychologe
Cornelia Matt kontaktierenCornelia Matt kontaktieren

Lernen, keine Angst vor Angst zu haben

Angst zu haben, ist normal. Jeder hat sie. Angst gehört zum Alltag, ist sinnvoll und lebensnotwendig. Sie ist unser Alarmsystem und daher ein natürlicher Schutz, der uns warnt, unsere gesunden Grenzen zu überschreiten. In Stresssituationen kann sie uns aufmerksamer machen. Dadurch kann sie unsere Leistungsfähigkeit steigern, was speziell in Prüfungssituationen von Vorteil ist.

Aber was passiert, wenn sich das Alarmsystem nicht mehr ausschalten lässt? Wenn aus normaler, „gesunder“ Angst ein schädlicher Dauerstresszustand wird? Nervosität, Herzklopfen, Unruhe, Konzentrationsprobleme und Schlafstörungen sind Anzeichen dafür. Oder haben Sie den Verdacht, viel zu viel zu grübeln? Machen sich ständig Sorgen um etwas oder jemanden, sodass dies sogar anderen schon auffällt? All das zeigt, dass Angst im Begriff ist, sich über ein gesundes Mass hinaus in Ihrem Inneren zu festigen und Sie und Ihre Lern- (oder Arbeitssituation) zu blockieren.

Lernen Sie, damit umzugehen. Die Lösung heisst Selbstregulation.

Lernen, mit schwierigen Situationen umzugehen

Herausfordernde Zeiten verlangen nach gezielten Massnahmen. Die Basis ist sinnvolle und informative Kommunikation. Was exakt brauchen Sie? Was sind Ihre Stärken, Ihre Schwächen, Ihre Ängste? Wo stehen Sie gerade?

In den letzten Jahren – und vor allem in der aktuellen Situation – sind wir mit ständig steigenden Herausforderungen konfrontiert. Daher ist für viele Menschen die konstante Begleitung in Form einer Therapie, eines Coachings oder regelmässiger Beratung durch eine Fachperson von essentieller Wichtigkeit und längst eine Selbstverständlichkeit.

Fundiertes Wissen zu vermitteln und gezielte Unterstützung zu leisten, sehe ich als eine meiner Aufgaben. Dadurch lernen Sie in unserer gemeinsamen Arbeit, Hindernisse zu bewältigen, Ziele zu erreichen, Erfolge zu genießen, angst- und stressfreier zu leben und durch diese kraftvolle Stabilität auch Ihr Immunsystem zu stärken. Motivation & Selbstregulation sind die effizienten Werkzeuge, die es ermöglichen.

Lernen, konsequent seinen Weg zu gehen

Sich seines Zieles bewusst zu sein oder zu werden, ist wichtig auf dem Weg der Veränderung und Verbesserung der Lebenssituation. In weiterer Folge gilt es, sich dieses Ziel auch bewusst zu setzen und konstant daran zu arbeiten, es zu erreichen – wenn auch zu Beginn mit kleinen Schritten. Was es dazu braucht, sind Motivation & Selbstregulation.

Motivation treibt an, bewegt – wie das Wort schon ausdrückt, denn es stammt vom lateinischen Begriff „movere“ = bewegen. Mit Selbstregulation planen wir unser Vorhaben, koordinieren, überwachen und überprüfen letztendlich, ob das gewünschte Resultat erreicht wurde.

So einfach es klingt, die Umsetzung sieht meist anders aus. Warum funktioniert erstens die Planung und zweitens die Umsetzung nicht für alle jederzeit und reibungslos? Die Antwort: Weil Motivation kein selbstverständlicher Dauerzustand ist und auch Selbstregulation gelernt werden will.

Lernen, gut zu und für sich zu sein

Selbstregulation ist ein wichtiger Faktor für eine funktionierende Selbsthilfe. Oder einfacher gesagt: Wer lernt, Dinge nicht aufzuschieben oder zu vermeiden, erspart sich viel Druck, Ärger auf andere und sich selbst und ist auf dem besten Weg in ein zufriedeneres und erfolgreicheres Leben.

Das ist nur ein Beispiel für die positive Wirkung der Selbstregulation. Stabilität, Entspannung, Zufriedenheit und in weiterer Folge ein starkes und gesundes Immunsystem gehören zu den weiteren Pluspunkten.
Was es dazu braucht, sind das Erlernen der Technik und der Wille sowie die konsequente Achtsamkeit, den positiven Weg aufrechtzuerhalten.

Lernen, fürs Leben zu lernen

Zielorientiert und motiviert – so kommt es zum Lern-Erfolg. Haben Sie Druck und eventuelle Ängste erst einmal unter Kontrolle, steigt auch die Freude – am Lernen, an der Arbeit und am Leben generell.

Ich unterstütze Sie mit wissenschaftlich-anerkannten Methoden aus der Lerntherapie, der Psychologie und dem psychosozialen Bereich. Sie lernen, mit jeder Art von Situation umzugehen, sich selbst zu motivieren und ihr Ziel nicht aus den Augen zu verlieren. Vom leichten Stress bis zur absoluten Krise – ich gebe Ihnen die Werkzeuge, die Sie einsetzen können, um ihre ganz persönliche Herausforderung in den Griff zu bekommen und zu bewältigen.

Ich freue mich auf Sie!

Auch Online möglich

Online-Angebot
Sie erreichen mich unter +41 79 923 85 32

Sie erreichen mich unter +41 79 923 85 32

Oder schreiben Sie mir