Was ich Ihnen gerne über mich verrate....

Mein Name ist Cornelia E. Matt und ich wurde im Dezember 1969 in Feldkirch/Österreich geboren. Von frühester Kindheit an war ich sehr wissbegierig. Lesen, lernen, Erfahrungen machen – das bestimmte mein Leben schon immer. Kein Wunder, dass ich bereits im zarten Alter von 19 Jahren nach Amerika reiste, um dort ein Auslandssemester zu verbringen. Aus 6 Monaten wurden 6 Jahre und als ich zurückkam, hatte ich mit Mitte 20 bereits viel Lebenserfahrung, Toleranz, Empathie und grenzüberschreitendes Wissen vorzuweisen.

Nach meiner Rückkehr widmete ich mich den verschiedensten Studien. Mein Lernwunsch und -wille war ungebrochen, das Interesse an Neuem gross. Darum habe ich heute nicht nur einen Bachelor of Science of Psychology vorzuweisen, sondern auch zahlreiche andere Ausbildungen – angefangen von „Wirkungsvolles Reden und Präsentieren“ über „Effektives und effizientes Arbeiten“ bis hin zu diversen Workshops in Kommunikation und Führungskompetenz.

Ich habe mir im Laufe der Jahre viele Fähigkeiten angeeignet und war in den verschiedensten Positionen tätig, um mein Wissen und meine Bandbreite zu erweitern. Meine Erfüllung fand ich in meiner heutigen Tätigkeit als Lerntherapeutin und -coach. Hier bin ich angekommen – hier kann ich Menschen optimal unterstützen, (wieder) Freude am Lernen zu entwickeln, sich eine funktionierende Methode anzueignen, Druck und Ängste abzubauen.

Mit Empathie, Wertschätzung, Geduld und Respekt gehe ich mit meinem Klienten „back to the basics“ – zurück zu den Grundlagen. Denn ein gutes Fundament ist ausschlaggebend für langanhaltendes und ausbaubares Wissen. Lernen (wieder) zu lernen, das ist das Ziel.

Gegen Momente der Frustration gehen wir gemeinsam mit Fröhlichkeit an, für die Manifestation des Gelernten habe ich einfache Tipps und Tricks auf Lager. Ich freue mich sehr darauf, diesen Weg gemeinsam mit Ihnen zu gehen – bis ans Ziel!

„Wenn die Winde der Veränderung wehen,
bauen einige Menschen Mauern, andere Windmühlen.“

Chinesisches Sprichwort